Kinderwortgottesdienste

Verstehen, was im Gottesdienst passiert, ist für Kinder nicht so einfach. Parallel zu unseren 14tägigen Sonntagsgottesdiensten in St. Markus können Kinder um 9.30 Uhr in der Kita ihren eigenen Kinderwortgottesdienst besuchen. Spielend, singend oder bastelnd wird das Thema des Evangeliums aufgenommen und vermittelt. Zum Vaterunser ziehen die Kinder in die Kirche ein und versammeln sich um den Altar. Gemeinsam mit der Gemeinde feiern sie dann den Gottesdienst zu Ende. Sollten Sie Rückfragen haben, können Sie sich an Schwester Judith vom Bethanien Kinderdorf wenden.

Messdienerinnen und Messdiener

Altardienst, Weihrauch-, Flambo- oder Kreuzträger - es gibt viel zu tun im Gottesdienst! Vor allem macht es Spaß, den Gottesdienst als Messdiener aus einem ganz anderen Blickwinkel zu erleben. Zurzeit sind ca. 40 MessdienerInnen bei uns aktiv. Nach der Erstkommunion kann man sich für den Dienst melden: Interesse? Mehr Information über die Messdienerinnen und Messdiener in Erbach.

Familienmessen

Eine kindgerechte Eucharistiefeier kann man mit der ganzen Familie in der Kapelle des Bethanien Kinderdorfes mitfeiern. Diese finden um 11:00 Uhr an den Sonntagen statt, an denen es kein Gottesdienstangebot in St. Markus gibt. Nähere Informationen zu den Terminen finden Sie im aktuellen Pfarrbrief.

Familienschola

Eine offene Gruppe von Sängerinnen, Sängern und Instrumentisten jeden Alters die mit viel Spaß, Freude und Begeisterung die Gemeinde mit neuem geistlichen Liedgut in Gottesdiensten unterstützen und sie so besonders feierlich werden lassen. Vor den Gottesdiensten wird 3-4 geprobt, für Kinder ab 9 Jahren finden gesonderte Proben statt. Mehr Informationen zur Familienschola auf der Seite Musik & Chöre.

Zeltlager

Das Zeltlager Erbach/Hattenheim lädt seit 1969 jedes Jahr Jungen und Mädchen im Alter von 9 - 13 Jahren für gut zwei Wochen in den Sommerferien in die Eifel ein. Das gemeinsame Wegfahren um zusammen Spaß zu haben, immer neue Erfahrungen zu sammeln und nicht zuletzt auch die Natur zu erleben ist erklärtes Ziel des Zeltlagers und auch der Grund dafür, warum viele Kinder Jahr um Jahr wieder mitfahren. Mehr Information zum Zeltlager.

KirchKerne

Jugendliche ab 14 Jahren treffen sich nach Absprache im Pfarrzentrum zum gemütlichen Beisammensein, Austausch und Feiern. Gemeinsam organisieren Sie auch die Kinderfastnacht und weitere Aktivitäten für Kinder und Jugendliche. Die Gruppe wird durch den Jugendsprecher vor Ort in den Gremien vertreten.

Jugendsprecher

Die örtliche Jugend wird durch den Jugendsprecher in den Gremien vor Ort vertreten und hält so Kontakt zwischen dem Ortsausschuss und den KirchKernen. Die Jugendsprecher sind organisiert im Jugendauschuss der Pfarrei. Der Jugendsprecher wird von der Jugend vor Ort gewählt und wählt selbst zusammen mit den anderen örtlichen Jugendsprechern den Jugendsprecher für die Gremien der Pfarrei. Jugendsprecher in Erbach sind aktuell Matthias Ott und Paul Ruppert.

Angebote zum Mitmachen

Am Kirchort St. Markus gibt es viele Angebote für Kinder und Jugendliche. Diese Seite möchte einen kurzen Überblick über einige dieser Angebote geben. Herzliche Einladung bei Interesse einfach vorbeizukommen und mitzumachen!